1822direkt Tagesgeld erhöht auf 2,00% p.a.

Freitag den 12.11.2010

Die 1822direkt Bank erhöht mit dem heutigen Tag die Verzinsung von ursprünglich 1,60% p.a. auf 2,00% p.a. bei ihrem ZinsCash Konto. Den Zinssatz von 2,00% gibt es ab sofort für alle Neukunden für Anlagebeträge bis 250.000 Euro. Vorteilhaft dabei ist, dass der Zinssatz gleich bis zum 05.05.2011 garantiert wird. Damit haben Tagesgeldanleger jetzt die Möglichkeit, mit der Zinssicherherit von einem knappen halben Jahr kalkulieren zu können. Oberhalb der 250.000 Euro Marke sinken die Zinsen auf 1,30% bzw. über 500.000 Euro auf 0,50%. Nach dem Aktionszeitraum soll für Anlagebeträge bis 250.000 Euro der dann gültige variable Zinssatz laut Preis- und Leistungsverzeichnis. Aktuell war dort leider keine Angabe dazu zu finden.

Die 1822direkt bringt sich mit dieser Aktion wieder mehr ins Gerede. Wir hoffen, dass die Aktion diesmal länger anhält als die letzte Zinserhöhung, die kaum eine Woche anhielt.

Ein Kommentar schreiben: