Postbank SparCard 3000 plus direkt: Jetzt 1,70% p.a.

Dienstag den 1.03.2011 - Abgelegt unter: Zinssenkungen - Keine Kommentare »

Die Postbank bietet mit ihrer Postbank SparCard 3000 plus direkt eine lohnenswerte Alternative zum herkömmlichen Tagesgeldkonto und Sparbuch. Lohnenswert deshalb, weil man einerseits Zinsen für sein Geld bekommt und andererseits gleich eine Karte hat, um weltweit an das Ersparte zu gelangen. Diese Abhebungen sind in Deuschland an Postbank Automaten kostenfrei. Ebenso hat man die Möglichkeit, […]


norisbank Top-Zinskonto ist Schlusslicht im Tagesgeldvergleich

Donnerstag den 20.01.2011 - Abgelegt unter: Zinssenkungen - Keine Kommentare »

Die norisbank hat zum Jahresbeginn ihr einstiges „Top3-Zinskonto“ – ein klassisches Tagesgeldkonto – zum „Top-Zinskonto“ umbenannt. Damit dürfte klar geworden sein, dass sie derzeit nicht mehr wie früher beabsichtigt, in den Top3 der Banken mit den höchsten Tagesgeldzinsen zu liegen. Folglich senkte sie auch den Tagesgeldzinssatz von 1,25% p.a. auf 1,10% p.a. am 12. Januar 2011. […]


comdirect Tagesgeld Plus: von 2,00% auf 1,75%

Montag den 11.10.2010 - Abgelegt unter: Zinssenkungen - Keine Kommentare »

Die comdirect senkt mit Wirkung vom heutigen Tag ihre Top-Verzinsung beim comdirect Tagesgeld Plus Konto von 2,00% p.a. auf 1,75% p.a. und verliert damit den Anschluss an die Top3 in unserem Tagesgeld- und Zinsvergleich. Die Top-Verzinsung gilt weiterhin für Anlagebeträge bis 5.000 Euro, darüber liegende Beträge bis 50.000 Euro werden mit 1,00% p.a. verzinst und 0,50% […]


comdirect senkt Spitzenzins auf 2,00% p.a.

Mittwoch den 8.09.2010 - Abgelegt unter: News, Zinssenkungen - Keine Kommentare »

Die comdirect Bank, die Online-Tochter der Commerzbank, senkte die Spitzenverzinsung bei ihrem Tagesgeldkonto „Tagesgeld PLUS“ von 2,10% auf 2,00% pro Jahr seit dem 01.09.2010. Die Verzinsung gilt weiterhin wie gewohnt für Anlagebeträge bis 5.000 Euro, darüber hinausgehende Beträge werden gestaffelt mit geringeren Zinsen vergütet. Trotz des Zinsschrittes nach zurück bleiben die Konditionen für Neu- und Bestandskunden identisch. […]


1822direkt legt Rückwärtsgang ein: 1,60% p.a. statt 1,80% p.a.

Mittwoch den 25.08.2010 - Abgelegt unter: Zinssenkungen - 1 Kommentar »

Die 1822direkt hatte erst vor wenigen Tagen die Tagesgeldverzinsung von 1,60% p.a. auf 1,80% in Verbindung mit einer Zinsgarantie bis zum 15.03.2011 angehoben. Diese Zinserhöhung wird ab dem 26.08.2010 nicht mehr beibehalten und somit senkt die 1822direkt Bank den bestmöglichen Zinssatz auf 1,60% p.a. zurück (Anlagesumme bis 100.000 Euro, darüber 1,30% p.a. bzw. über 500.000 Euro […]


Cortal Consors senkt Tagesgeldzins auf 1,30% p.a.

Freitag den 16.07.2010 - Abgelegt unter: Zinssenkungen - Keine Kommentare »

Laut Mitteilung von Cortal Consors wird heute der Zinssatz beim Tagesgeldkonto von 1,50% auf 1,30% p.a. gesenkt. Betroffen ist davon nur das „Standard-Tagesgeldkonto von Cortal Consors“ – unberührt davon bleibt die 4,00% Trader-Aktion, bei der Neukunden für volle 12 Monate auf ihre Tagesgeldanlage bis 20.000 Euro satte 4,00% p.a. bekommen (Depotübertrag zu Cortal Consors sowie […]


Volkswagenbank senkt Tagesgeldzins für Bestandskunden

Donnerstag den 15.07.2010 - Abgelegt unter: Zinssenkungen - Keine Kommentare »

Des einen Freud ist des anderen Leid: Zeitgleich mit der Zinserhöhung für Neukunden setzt die Volkswagenbank eine Zinssenkung für ihr Tagesgeld um. In den zurückliegenden Monaten konnten Bestandskunden 1,50% p.a. für ihre Geldanlage erhalten. Ab dem heutigen Tag wird ihre Anlage mit 1,35% p.a. verzinst. Welcher Zinsertrag mit einem anderen Tagesgeldkonto nach aktuellem Zinsstand möglich, […]