Tagesgeldkonten

In dieser Übersicht listen wir Ihnen die Tagesgeldkonten mit den wichtigsten Details zur Zinshöhe und Zinsintervall auf. Die Angebote sind nach den besten Zinsen absteigend sortiert. Neben echten und reinen Tagesgeldkonten haben wir auch Kombinationskonten und Depots mit aufgenommen. Dort können Sie genauso hohe Tagesgeldzinsen erwarten. Um Ihnen den Überblick zu vereinfachen, finden Sie bei jedem Angebot gleich den Hinweis, ob es sich um ein echtes und kostenloses Tagesgeldkonto oder ein Kombinationsprodukt handelt.

Bank & Angebot Zins p.a.
(max.)
Zinsintervall Informationen zur Verzinsung zum Antrag

Top Tagesgeldkonten


Tagesgeld
3,70% p.a.
3,70% monatlich
  • 3,70% p.a. für Anlagesummen bis 250.000 €
  • monatliche Zinsgutschrift
  • Zinsgarantie: 3 Monate
weiter
3,50% p.a.
3,50% Quartal
  • 3,50 % p.a. bis 1Mio. €
  • vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Zinsgarantie: 6 Monate
  • Garantieverzinsung kann weitere 6 Monate verlängert werden
weiter

Plus Konto
3,40% p.a.
3,40% monatlich
  • 3,40% p.a. ab 0€
  • monatliche Zinsgutschrift
  • Zinsgarantie: 6 Monate
weiter
Bank & Angebot Zins p.a.
(max.)
Zinsintervall Informationen zur Verzinsung zum Antrag

weitere Tagesgeldkonten


Tagesgeld
3,90% p.a.
3,90% jährlich
  • 3,90% p.a. bis 1.000.000 Euro
  • jährliche Zinsgutschrift
  • Zinsgarantie: 6 Monate
weiter
3,85% p.a.
3,85% monatlich
  • 3,85 % p.a. Zinsen bis 1.000.000€
  • monatliche Zinsgutschrift
  • Zinsgarantie: 3 Monate
weiter
3,80% p.a.
3,80% monatlich
  • 3,80% p.a. bis 100.000 Euro
  • monatliche Zinsgutschrift
  • Zinsgarantie: 3 Monate
weiter
3,50% p.a.
3,50% monatlich
  • 3,50 % p.a. Zinsen bis 100.000 € Anlagebetrag
  • monatliche Zinsgutschrift
  • Zinsgarantie: 6 Monate
weiter
3,50% p.a.
3,50% monatlich
  • Tagesgeld: bis 3,50% p.a.
  • Kündigungsgeld: bis 2,82% p.a.
  • Flexgeld: bis 3,60% p.a.
  • Festgeld: bis 3,90% p.a.
weiter
3,50% p.a.
3,50% monatlich
  • 3,50 % p.a. Zinsen bis 500.000€
  • monatliche Zinsgutschrift

 

weiter

Tagesgeld
3,30% p.a.
3,30% jährlich
  • 3,30 % p.a. Zinsen bis 250.000 € Anlagebetrag
  • jährliche Zinsgutschrift
  • Zinsgarantie: 4 Monate
weiter

Extra Konto
3,30% p.a.
3,30% jährlich
  • 3,30% p.a. bis 250.000 Euro
  • jährliche Zinsgutschrift
  • Zinsgarantie: 6 Monate
weiter

Tagesgeld
2,25% p.a.
2,25% Quartal
  • 2,25% p.a. bis 100.000 Euro
  • Mindestanlagebetrag: 1.000 Euro
  • vierteljährliche Zinsgutschrift
weiter

Tagesgeldkonto
2,00% p.a.
2,00% Quartal
  • 2,00% p.a. bis 100.000€
  • Zinsgutschrift: vierteljährlich
weiter
1,50% p.a.
1,50% jährlich
  • 1,50 % p.a. Zinsen bis 500.000€
  • jährliche Zinsgutschrift
weiter

Top-Zinskonto
1,25% p.a.
1,25% Quartal
  • 1,25% p.a. von 0,00 Euro bis 100.000 Euro
  • Zinssatz gültig: bis 30.06.2023
  • vierteljährliche Zinsgutschrift
weiter

Tagesgeld
0,50% p.a.
0,50% jährlich
  • 0,50 % p.a. bis 500.000 Euro
  • Mindestanlagebetrag: 10.000 Euro
  • jährliche Zinsgutschrift
weiter

Tagesgeld
0,01% p.a.
0,01% jährlich
  • 0,01 % p.a. bis 500.000 Euro
  • Zinsgutschrift: jährlich
weiter
Bank & Angebot Zins p.a.
(max.)
Zinsintervall Informationen zur Verzinsung zum Antrag

Kombination von Tagesgeldkonto mit Depot

3,00% p.a.
3,00% jährlich
  • 3,00% p.a. bis 100.000 Euro
  • jährliche Zinsgutschrift
  • Zinsen gelten für das Verrechnungskonto
  • ETF-Sparplan ab 25€ monatlich notwendig
weiter
2,60% p.a.
2,60% Quartal
  • 2,60% p.a. bis 100.000 Euro
  • vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Zinsen auf das Prime+ Verrechnungskonto

 

weiter
Die Zinssätze bei Tagesgeld können sich täglich ändern. Für die Aktualität wird trotz größter Sorgfalt keine Gewähr übernommen.

Automatisierte Geldanlage - bereits ab 1.000€

Unsere Vergleichsübersicht zeigt Ihnen die derzeit interessantesten Tagesgeldkonten, die Sie über das Internet beantragen können. Wir haben die Anbieter in unserer Liste nach dem bestmöglichen Zinssatz sortiert. Wie Sie der Angebotsinfo entnehmen können, sind bei einigen Banken die Top-Zinsen nur für kurze Zeit oder nur für bestimmte Anlagesummen gültig. Deshalb sollten Sie bei den Tagesgeldkonten genauer hinschauen.

Damit Sie eine gute Wahl bei Ihrem Tagesgeldkonto treffen, geben wir Ihnen zu jedem Bankangebot wichtige Informationen auf der jeweiligen Detailseite. Dorthin gelangen Sie per Klick auf das Bankenlogo oder den Link „mehr Info“. Außerdem empfehlen wir Ihnen, unseren Tagesgeld-Vergleich bzw. den Tagesgeldrechner zu nutzen. Dort werden alle ausschlaggebenden Zinskonditionen und Kriterien verrechnet, so dass Sie durch die Eingabe Ihrer individuellen Anlagesumme schnell erfahren, bei welcher Bank Sie die höchsten Tagesgeldzinsen abräumen können.